FAM 1405-01Es war schön, für ein paar Tage als ganze Familie zusammen zu sein.Samuel wird noch eine Weile hier sein, um sich weiter nach einer neuen Arbeit umzuschauen, aber Simon ist schon wieder weiter Richtung Norden gezogen. Er wird zwei Monate lang in der Wiederaufforstung als „Baumpflanzer“ arbeiten. Die Zusage für den Job hatte er schon seit längerem, sein kanadisches Arbeitsvisum jedoch fehlte noch. So war die Genehmigung unseres Dauervisums, das am selben Tag wie Simon bei uns ankam, eine doppelte Gebetserhörung, denn das machte nun sein Arbeitsvisum überflüssig.

So können wir mal wieder nur staunen darüber, wie Gott alles zu einem guten Ende geführt hat. Ihm sei Lob und Dank dafür! 🙂

 

Neues aus der Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert